Amseln im Stress

Amsel-6Amseln gehören zu den häufigsten und auffälligsten Vögeln unserer Umgebung. Die schwarzen Männchen mit den leuchtend gelben Schnäbeln sind wohl jedem bekannt. Doch nur selten kann man ein Amselpärchen bei der Versorgung der Jungen aus nächster Nähe beobachten. Leider waren die Lichtverhältnisse nicht sehr gut – selbst mit Lightroom ließ sich nicht mehr aus den Bildern rausholen. Mehr Fotos sind wie üblich in der Galerie zu finden.

Amseln

Die Amsel gehört zur Familie der Drosseln und wird deshalb auch gerne Schwarzdrossel genannt. In Europa ist sie der am weitesten verbreitete Vertreter dieser Familie. Obwohl Amseln bei uns das ganze Jahr über anzutreffen sind, ziehen insbesondere in den nördlicheren Ländern die Vögel im Winter gen Süden.
Amseln fressen alles, bevorzugen aber Würmer und Käfer. Werden diese knapp, fressen die Vögel auch Beeren und machen selbst vor Aas nicht halt. Normalerweise brüten sie in Bäumen und Sträuchern. Allerdings nehmen die Vögel als Kulturfolger des Menschen auch gerne und offensichtlich andere Angebote zum Nestbau an.Amsel-11

Das Nest

Dieses Amselpärchen hat sich einen Sims unter einem Vordach neben einem Kamin ausgesucht. So bleibt es selbst bei starkem Regen schön trocken und geschützt. Katzen kommen da ebenfalls nicht hin. Nachteil der Nestwahl ist die Nähe zur Sitzecke. Deshalb hatte insbesondere das Männchen seine Probleme, das Nest anzufliegen. Er überließ das Füttern dann lieber dem deutlich mutigeren Weibchen. Scheinbar hat er die Würmer dann selbst gefressen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
error: Content is protected !!