Douglas DC-3 der KLM

Diese Aufnahme entstand durch Zufall, als wir am Flughafen Münster-Osnabrück vorbei kamen. Die DC-3 startete da gerade zu einem Rundflug und wir warteten auf Verdacht an der Einflugschneise. Nach rund einer Viertelstunde kam sie dann zurück.

Douglas DC-3 PH-PBA

Diese schöne Machine wird von DDA Classic Airlines aus den Niederlanden betrieben. Regelmäßig werden Rundflüge angeboten, die auch in Deutschland vom Flughafen Münster-Osnabrück aus starten. Zur Zeit liegt der Preis laut der Homepage des Betriebers bei 150,- Euro für 30 Minuten.

Ein bisschen Geschichte

Die DC-3 hatte ihren Jungfernflug im Jahre 1935. Sie galt damals als ein sehr sicheres, robustes und sparsames Flugzeug. Auch heute sind noch ein paar wenige DC-3 im linienflug im Einsatz. Buffalo Airways in Kanada fliegt noch regelmäßig Linienflüge. In Kenia werden laut Wikipedia Touristen in den Masai Mara Nationalpark geflogen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*