Mönchsgrasmücke

Japanischer Garten-26Als wir den japanischen Garten Leverkusen im Frühjahr 2016 besuchten, beobachtete mich ein kleiner Vogel mit schwarzer Mütze – zu Hause habe ich dann nachgeschlagen, was es war.

Mönchsgrasmücke

Die Mönchsgrasmücke ist ein Singvogel aus der Gattung der Grasmücken. Das hat weder etwas mit Gras, noch mit Mücken zu tun. Laut Wikipedia ist es vielmehr eine Ableitung aus dem Althochdeutschen und bedeutet angeblich Grauschlüpfer. Auch das hat nichts mit einer verblichenen Unterhose zu tun.
Dieser kleine Vogel ist in unseren Breiten ein Zugvogel. Er überwintert im Mittelmeerraum oder in Afrika. Aufgrund der Klimaerwärmung wird über Kurz oder Lang das Zugverhalten weniger oder sogar eingestellt werden.

Japanischer Garten-25 Japanischer Garten-24

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
error: Content is protected !!