Containerschiff UASC Tihama

uasc-tihama-5Am beeindruckendsten allein aufgrund ihrer riesigen Ausmaße sind die offenbar immer größer werdenden Containerschiffe. Im Spätherbst 2016 passierte das Containerschiff UASC Tihama die Alte Liebe in Cuxhaven. UASC steht dabei für die arabische Reederei United Arab Shipping Company.

Containerschiff der UASC A-18 Klasse

In den Jahren von 2014 bis 2016 wurden in den südkoreanischen Werften der Hyundai Heavy Industries sechs Schiffe der UASC A-18 Klasse gebaut, wobei die hier abgebildete Tihama das neueste Schiff der Familie ist. Sie wurde 2016 in Dienst gestellt. Alle sechs Schiffe werden zur Zeit im Liniendienst zwischen Europa und Ostasien eingesetzt.
Die Containerschiffe gehören zu den Ultra Large Container Ships (ULCS).

uasc-tihama-4Die UASC Tihama

Unter der Flagge von Malta kreuzt die UASC Tihama zwischen Europa und Ostasien. Mit 400 Metern Länge und einer Breite von bis zu 58,6 Metern ist sie eines der zur Zeit größten Containerschiffe der Welt. Mit einer Tragfähigkeit von 199744 Tonnen kann sie bis zu 18.800 Standard 20 Fuß Container (TEU) transportieren. An Deck sieht man auf den Bildern die langen 40 Fuß Container.

Die aktuelle Position der UASC Tihama

Über die sehr empfehlenswerte Seite Marine Traffic kann man sehr schön der aktuellen Position des Schiffes folgen. Per App lassen sich die Daten auch sehr gut unterwegs abfragen. Nachfolgend ist eine Beispielkarte abgebildet, die nicht die aktuelle Position der Tihama anzeigt. Sie verdeutlicht aber die Funktion von Marine Traffic. Man kann sich dort kostenlos registrieren und eine eigene Flotte anlegen und beobachten.   

Noch ein paar Fotos

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
error: Content is protected !!